Unterschriftssammlungen für Volksbegehren 2011

Die Bezirksgruppe Vinschgau der Initiative für mehr Demokratie organisiert derzeit in mehreren Gemeinden des Vinschgaus Unterschriftensammlungen und ruft die Bürgerinnen und Bürger auf, sich am Volksbegehren zur Direkten Demokratie zu beteiligen. Wenn über 8.000 beglaubigte Unterschriften bis 11. Juni 2011 gesammelt

 werden, muss sich der Südtiroler Landtag mit dem vorliegenden Entwurf für ein besseres Gesetz zur Direkten Demokratie auseinandersetzen.

Wieder zeigen sich sehr unterschiedliche Vorgangsweisen von Gemeindeverwaltungen im Umgang mit direktdemokratischen Abläufen. Einige Gemeinden geben die Möglichkeit zur Unterschriftenabgabe im Gemeindeamt öffentlich bekannt, andere wiederum nicht. Oft ist es auch mühsam, Gemeinderäte zu finden, die sich für die Unterschriftenbeglaubigung zur Verfügung stellen. Obwohl immer wieder von parteipolitischer Seite versprochen wird, die Bürgerbeteiligung und die direkte Demokratie zu fördern, schaut es mit deren Umsetzung oft schlecht aus. Auch der aktuelle SVP-Vorschlag zur Direkten Demokratie verspricht mehr Verhinderung als Förderung der Direkten Demokratie in Südtirol.

Laut derzeitigem Stand sind folgende Unterschriftssammlungen in Vinschgauer Gemeinden geplant, wobei noch weitere dazu kommen werden:

Glurns - Jahrmarkt         23.05.2011
Kastelbell - Jahrmarkt     07.05.2011
Laas - Jahrmarkt         30.04.2011
Latsch - Jahrmarkt         11.06.2011
Mals - Georgimarkt         27.04.2011
Naturns - Nähe Rathaus      30.04.2011
Naturns - Nähe Rathaus     07.05.2011
Naturns - Nähe Rathaus     14.05.2011
Naturns - Nähe Rathaus     28.05.2011
Naturns - Nähe Rathaus     11.06.2011
Prad – vor Apotheke         07.05.2011
Prad – vor Apotheke         21.05.2011
Schlanders – Stainerparkplatz 12.05.2011
Stilfs - Kirchplatz         08.05.2011
Taufers - Dorfplatz         07.05.2011
Taufers - Dorfplatz         08.05.2011

Schluderns - Dorfplatz     07.05.2011


Die aktuellen Termine der Unterschriftssammlungen und alle Informationen zum Volksbegehren werden auf der Internetseite der Initiative für mehr Demokratie unter www.dirdemdi.org bekannt gegeben. Auch die Bezirksvertreter stehen für eventuelle Fragen gerne zur Verfügung.

Bezirksgruppe Vinschgau der Initiative für mehr Demokratie

Karl Zerzer – Tel. 333 9405903 und Rudi Maurer – Tel. 329 3957476

 

Suchen

Kalender

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Login

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion.Wenn Sie mehr über die von uns verwendeten Cookies und deren Löschung erfahren möchten, ziehen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmung zu Rate.Datenschutzbestimmung.

  Ich akzeptiere die Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive Module Information